Laufen 2003

letztes update: 07.10.03

2003 ist wieder ein Marathon Jahr. Als besondere Motivation habe ich mir vorgenommen den Berlin-Marathon zu laufen. Deshalb wird das komplette Trainingsprogramm darauf abgestimmt am 28. September in Berlin meine persönlich beste Leistung zu erzielen. Wenn ihr Lust habt könnt ihr mich auf dieser Seite dabei begleiten.

Trainingsplan

1. Phase
Feb. - April
"Winterschlaf" beenden
Fittness wieder aufbauen
Training steigern auf etwa 4-5 Wochenstunden
Grundschnelligkeit zurückgewinnen

2 - 3 Trainingseinheiten pro Woche

2. Phase
Mai - Juni
Halbmarathon-Vorbereitung
die Basis für den Marathon aufbauen
Training etwa 5 Wochenstunden
Kraftausdauer und Grundlagen verbessern

3 Trainingseinheiten pro Woche

3. Phase
Juli
Marathon-Vorbereitung Training etwa 5-6 Wochenstunden
Grundlagen, lange Läufe

3-4 Trainingseinheiten pro Woche

4. Phase
Aug. - Sept.
Wettkampf-Vorbereitung
10 Wochen bis zum Marathon
4 Trainingseinheiten pro Woche
etwa 8 Wochenstunden
jede 4. Woche = Ruhewoche !!

Lange Läufe (ein 3 Std. Lauf pro Woche)
Kraftausdauer (Bergläufe, Steigerungsläufe)
Schnelligkeit (Intervalle)
Ausdauer (2 Std. Grundlagentempo)

 

Wettkämpfe

10 km   Laufbericht

23. FILDER-VOLKSLAUF

26. April 2003  in Filderstadt-Plattenhardt

Ergebnis:  44:51  Gesamt Platz 205 von 469; AK Platz 44 von 79

Halbmarathon   Laufbericht

3. Heilbronner Trollinger Marathon

25. Mai 2003 Heilbronn

Ergebnis:  1:38:22  Gesamt Platz 438 von 2664; AK Platz 76 von 234

Halbmarathon   Laufbericht

10. smart Stuttgart Lauf

22. Juni 2003 Stuttgart

Ergebnis:  1:40:59  Gesamt Platz 1375 von 6165; AK Platz 283 von 1231

Berlin Marathon

    

Marathon   Laufbericht

30. real,- BERLIN MARATHON

28. September 2003

Ergebnis:  3:41:54  Gesamt Platz 8788 von 30802; 
AK Platz 1834 von 5174

 

Home